reflections

'Keine Ahnung, weil du mir gefällst?', sagte ich.

'Warum ich?' fragte er mich.

'Weil ich damals schon wusste, dass du eines Tages Herzen brechen wirst.
Und du Jahre später durch die Türe gekommen bist und ich dich nicht wieder erkannt habe und mich nicht getraut habe mit dir zu sprechen,
bis ich erfahren habe, wer du bist und ich mir ein Herz gefasst habe.
Und du bist der gleiche liebe, zuvorkommende Mensch wie damals.
Ich bin nicht in dich verliebt oder so, aber du hast mich kalt erwischt.
Darum du.'

'Keine Ahnung. Weil du mir gefällst?' sagte ich.

13.3.18 02:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung